A-Z Glas Profi Glaserei Berlin

 

Wärmeschutzverglasung

 

Nicht zeitgemäße Fenster sind oft ein Grund für hohe Heizkosten. Moderne Wärmeschutzfenster weisen dagegen Wärmeverluste auf, die 70% unter denen liegen, die Fenster noch vor rund 30 Jahren aufwiesen.
Bei der Wärmeschutzverglasung wird eine der Glasscheiben mit einer hauchdünnen unsichtbaren Silberschicht bedampft. Sie lässt die kurzwelligen Lichtstrahlen in den Wohnraum hinein, aber die langwelligen Wärmestrahlen aus dem Wohnraum werden wieder nach innen reflektiert. Außerdem wird bei der Wärmeschutzverglasung die Luftschicht zwischen den Glasscheiben durch Edelgas ersetzt.
Das verwendete Edelgas hat eine wesentlich geringere Wärmeleitfähigkeit wie Luft und bewirkt dadurch eine zusätzliche Dämmung. Dadurch wird der Wärmeverlust auch im Vergleich zu herkömmlichen Isolierverglasungen um etwa die Hälfte verringert.

 

Wir beraten Sie umfassend und individuell zum Thema Wärmeschutzverglasung. Investitionen in eine moderne Wärmeschutzverglasung der Fenster können Ihnen auf die Dauer etliche Euro an Heizkosten ersparen. Unsere Glaserei in Berlin ist der richtige Ansprechpartner für die Wärmeschutzverglasung von Fenstern in Berlin und Brandenburg.